Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Drucken
 

Leitideen

Die folgenden Leitideen wollen wir an unserer Schule verwirklichen:


Unsere Schule soll ein Ort sein, an dem ...

  • alle willkommen sind und sich wohlfühlen können, sowohl Schüler als auch Lehrer und das übrige Hauspersonal
  • Kinder und Erwachsene sich gegenseitig wertschätzen, achten, respektieren und miteinander lernen
  • alle Geborgenheit und Anerkennung erfahren
  • alle zusammenarbeiten
  • Freude am Lernen geweckt wird
  • Unterricht Spaß macht, Freiräume gelassen, aber auch Grenzen gesetzt werden
  • Umwege und Fehler gemacht werden dürfen, um daraus zu lernen
  • Beratung als gegenseitige Hilfe verstanden wird

 

Unsere Schule soll Ort des Lebens und Lernens für Kinder, Eltern, Lehrerin­nen und Lehrer sein, d.h. dass alle am Schulleben teilnehmenden Gruppen und Personen gleichermaßen wichtig und angenommen sind. Damit einher geht aber auch die Notwendigkeit, Verantwortung zu übernehmen, Regeln einzu­halten und sich (selbst-)kritisch einzubringen. Die Gestaltung eines lebendigen Schulalltags bleibt Aufgabe aller Beteiligten und ist in diesem Sinne als offener Entwicklungsprozess zu verstehen. Die Basis unseres Schullebens ist die täg­liche Unterrichtspraxis, die Art und Weise des Umgangs miteinander, gemein­same Arbeitsvorhaben, Feiern und Projekte und die Formen der demokrati­schen Mitbestimmung.


Unser Ziel ist es, jedem Kind eine tragfähige Grundlage für die Aneignung einer sich permanent verändernden Welt zu ermöglichen. Dabei nehmen wir das Kind als Individuum ernst. Das bedeutet, dass wir seinen Selbststeue­rungskräften, Gefühlen, Vorstellungen, Interessen und Erfahrungen breiten Raum einräumen. Dazu gehört aber auch, dass das Kind lernt, auf Interessen und Bedürfnisse anderer einzugehen, die Regeln einer Gemeinschaft zu akzeptieren und auch in Konfliktsituationen angemessen zu reagieren.