Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Drucken
 

Bitte um Unterstützung einer Studie zur Elternbelastung während der Corono-Pandemie

05.06.2020

Liebe Eltern der Friedrich-Honigmann-Schule,

 

wir wurden vom Herrn Univ.-Prof. Dr. med. Georg Romer von der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psycho- somatik und -psychotherapie des Universitätsklinikums Münster (UKM) um Unterstützung der Studie zur Belastung von Eltern in der Corona-Pandemie gebeten.

Die UKM führt derzeit eine kurze Onlinebefragung (ca. 15 Minuten) zu dem Thema „Covid-19: Belastung von Eltern im Rahmen der Covid-19- Pandemie und den damit einhergehenden Einschränkungen im Lebensalltag" durch.

Alle Eltern von mindestens einem Kind im Alter zwischen 0 und 11 Jahren können an der Befragung teilnehmen. Die Teilnahme ist anonym, es werden keine Daten erhoben, die einen Rückschluss auf die Person erlauben.


Ziel der Erhebung ist es, die mit den Beschränkungen verbundene
Lebenssituation und die persönliche Befindlichkeit von Eltern und
Familien besser zu verstehen und den Einfluss der aktuellen Maßnahmen auf deren Lebenssituation näher zu beleuchten.

Die Teilnahme an der Studie erfolgt online unter:

https://www.soscisurvey.de/COVID_19_Eltern/

Die Befragung dauert ca. 15 Minuten.

Die im Anhang beigefügte Fragebogen und Pressemitteilung der UKM dienen somit nur der Veranschaulichung.